KONZERTE 2017

Klicken Sie einfach die gewünschte Konzertreihe an:

'Musik und Wort in der Wieskirche'
Festlicher Sommer in der Wies
Musik im Pfaffenwinkel

Werkgemeinschaft Musik
Sonderkonzerte



Änderungen vorbehalten (aktueller Stand vom 13. Januar 2017)

Bitte beachten Sie:
Die Wallfahrtskuratie ist nur Veranstalter der 1. Konzertreihe.
Für alle anderen Konzertreihen wenden Sie sich bitte für Auskünfte und Karten an die jeweils dort genannten Kontaktadressen.

 


1. Konzertreihe

'ZUR MITTE FINDEN'
Musik und Wort in der Wieskirche 2017

Zurück zum Seitenanfang

Veranstalter: Kath. Wallfahrtskuratiestiftung St. Josef - Wies -  künstlerische Leitung: Franz Brannekemper, Organist der Wieskirche

- keine Karten - Spenden erbeten für das Musikleben in der Wieskirche. Herzlichen Dank!

Im Rahmen einer Meditation mit Orgel und Instrumenten laden wir Sie  ein  zu 'Musik und Wort':

Sonntag, 4. Juni
Pfingstsonntag
 
17.00 Uhr

Musik und Wort
Schongauer Bläserensemble

Leitung: Andreas Irmler
 

Samstag, 2. September
19.00 Uhr

Festkonzert zum Schutzengelfest
Franz Brannekemper - Orgel
 

Sonntag, 31. Dezember
Silvester
18.00 Uhr

'Festliches Finale' für drei Trompeten, Pauken und Orgel
Franz Brannekemper - Orgel

 

Zurück zum Seitenanfang

 

2. Konzertreihe

Konzerttermine Festlicher Sommer in der Wies 2017

Kontaktadresse nur für die Konzerte 'Festlicher Sommer in der Wies':
Tourist Information Schongau, Münzstraße 1-3, 86956 Schongau, Tel. 08861 214-181 Fax - 214-881
E-Mail: touristinfo@schongau.de
Weitere Informationen im Internet z. B. Kartenvorverkauf finden Sie 
hier .

Sonntag, 25. Juni   19.00 Uhr  

J. S. Bach 'BWV 82 „Ich habe genug“, BWV 158 „Der Friede sei mit Dir“
J. Haydn 'Missa in Angustiis „Nelsonmesse“ '


Mitwirkende:
Thomas Stimmel – Bass
Julia Sophie Wagner – Sopran
Theresia Krecu – Sopran
Brigitte Lang – Alt
Frieder Lang –Tenor
Chor der Stadt Schongau
Orchester La Banda
Leitung: Christoph Garbe

Sonntag, 9. Juli   19.00 Uhr  

L. v. Beethoven 'Sinfonie Nr. 5 c-moll op.67 „Schicksal“ '
F. Schubert 'Messe in As D 678'

Mitwirkende
Priska Eser – Sopran
Mareike Braun – Mezzosopran
Andreas Hirtreiter – Tenor
Timo Janzen – Bass
Chor der Stadt Schongau
Neue Süddeutsche Philharmonie
Leitung: Christoph Garbe

Sonntag, 23. Juli   19.00 Uhr  

W. A. Mozart 'Sinfonie Nr. 41 in C KV 551'
Rihards Dubra
'Missa simplex'
W. A. Mozart
'Litaniae Lauretanae B.M.V.KV 195 in D'

Mitwirkende:
Stephanie Krug – Sopran
Kevin Prinz – Alt us
Thaisen Rusch – Tenor
Christian Wolf – Bass
Chor der Stadt Schongau
Auswahlchor der Berufsfachschule für Musik Krumbach
Neue Süddeutsche Philharmonie
Leitung: Christoph Garbe

 

Zurück zum Seitenanfang

 

3. Konzertreihe

Konzerttermine: Musik im Pfaffenwinkel  2017

Kontaktadresse nur für die Konzerte "Musik im Pfaffenwinkel":
Zentrale Vorverkaufsstelle ab 1.2.2017: Musik im Pfaffenwinkel, Werkstraße 2, 86971 Peiting-Herzogsägmühle,
Tel. 08861 219 4138 Geschäftszeiten: Mo, Di, Mi, Fr  9.00 – 12.00 Uhr  und   Do 14.00 – 17.00 Uhr
Weitere Informationen zu den genannten und anderen Konzerten unter
www.musikimpfaffenwinkel.de .
Kontaktmöglichkeit über e-mail: info@musikimpfaffenwinkel.de
weiterer Vorverkauf: München Ticket

Sonntag, 2. Juli   19.00 Uhr

 

W. A. Mozart  'Sinfonie Nr. 1 Es-Dur KV 16'
Violinkonzert A-Dur KV 219

Joseph Haydn ' Theresienmesse B-Dur Hob. XXII:12

Mitwirkende:
Julian Shevlin, Violine
Selene Zanetti, Sopran
Marie-Luise Dreßen, Alt
Thaisen Rusch, Tenor
Daniel Pannermayr, Bass
Gemischter Chor im Pfaffenwinkel
Mitglieder der Münchner Philharmoniker
Christian Fröhlich
 

Sonntag, 16. Juli   19.00 Uhr

 

F. Mendelssohn Bartholdy 'Sinfonie Nr. 4 A-Dur op.90' „Italienische" '
Gioacchino Rossini  ''Messa die Gloria'

Mitwirkende:
Paula Iancic, Sopran
Matthew Grills, Tenor
Joshua Owen Mills, Tenor
IgorTsarkov, Bass
Gemischter Chor im Pfaffenwinkel
Mitglieder des Bayerischen Staatsorchesters
Christian Fröhlich


Im Jahr 1982fand die deutsche Erstaufführung von Gioacchino Rossini 's „Messa di Gloria" in der Wieskirche durch den Gründer der Konzertreihe „Musik im Pfaffenwinkel", Joseph Kraus, statt.
 

Sonntag, 10. Dezember   16.00 Uhr  

Musik im Advent     - Ein festliches Adventskonzert

Mitwirkende:
Solisten, Gesangs- und Instrumentalgruppen
Gemischter Chor im Pfaffenwinkel
Texte: Monsignore Gottfried Fellner
Programm und Leitung: Andreas Wiesmann

 

Zurück zum Seitenanfang

 

4. Konzertreihe

Konzerttermine der Werkgemeinschaft Musik 2017
(zu Gast in der LVHS Wies)

- keine Karten - Spenden erbeten -

Samstag, 22. Juli   19.30 Uhr  

Arvo Part: Cecilia, vergine romana, Da pacem
Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“

Ausführende: Chor u. Orchester der Werkgemeinschaft Musik, Ltg. Thomas Gebhardt, Peter Wuttke
 

Montag, 31. Juli   17.00 Uhr  

Antonin Dvořák: Requiem op. 89 für Soli, Chor und Orchester

Ausführende: Chor und Orchester der Werkgemeinschaft Musik, Ltg. Dominik Beykirch, Thomas Kraemer

Montag, 7. August   18.00 Uhr  

Luigi Cherubini: Messe solennelle in G

Ausführende: Chor u. Orchester der Werkgemeinschaft Musik, Ltg. Michael Falk, Sebastian Erpenbeck
 

Mittwoch, 16. August   17.00 Uhr
 

Antonin Dvořák: Te Deum op. 103
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73


Ausführende: Chor u. Orchester der Werkgemeinschaft Musik, Ltg.Sebastian Glas, Prof.Thomas Berg
 

Donnerstag, 24. August   17.00 Uhr  

Francis Poulenc: Gloria, FP 177
Antonin
Dvořák: Sinfonie Nr. 8

Ausführende: Chor u. Orchester der Werkgemeinschaft Musik, Ltg. Hans Küblbeck, Ursula Bongard
 

 

Zurück zum Seitenanfang

 

Sonderveranstaltungen 2017

Freitag, 14. Juli   20.00 Uhr

 

Kirchenkonzert
des Orchesters Concertino Augsburg
der Konzerte junger Talente (gegr.1994)
und des Lech-Wertach-Orchesters

 

 

Für den Kartenvorverkauf besuchen Sie bitte einige Wochen vor dem Konzert
die
Homepage des Parkhotels Bad Bayersoien
oder rufen Sie  beim Parkhotel an unter Tel. +49 (0)8845 12-0.
Für weitere Informationen
zum Lech Wertach Orchester schauen Sie bitte
hier.

 

Ausführende:

Das Orchester Concertino Augsburg
der Konzerte junger Talente (gegr.1994)
und das Lech-Wertach-Orchester  u. a. Solisten
Leitung:
Wolfgang Scherer