Aktuelles über die Wies

Wolfgang Klaus verst. 16. Juli 2020

Ein treuer Freund der Wies, Oberstudiendirektor i.R., Wolfgang Klaus, Bruderschaftsmitglied, ist am 16. Juli nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Wolfang Klaus hat sich als Dozent an der Landvolkshochschule eingebracht und in seiner Pension fünf Jahre in der Mesnerwohnung der Wies mit seiner Gattin seine freien Tage verbracht und bei festlichen Gelegenheiten tatkräftig mitgeholfen. Die Wies war, wie er immer wieder sagte, für ihn „ein Stück Himmel auf Erden“. Jetzt darf er den Himmel für immer erleben. Er möge leben in Frieden!

 

Bildnachweis: Nicolas Schnall/pba

Über ein ganz besonderes Buchgeschenk durfte sich der neue Augsburger Bischof Dr. Bertram Meier zu seinem 60. Geburtstag freuen: Fast 50 Priester und Ordensleute aus der gesamten Diözese und darüber hinaus verraten zu seinem runden Geburtstag ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze im Bistum Augsburg. Da darf die Wieskirche natürlich nicht fehlen!

Die Botschafterin der Republik Frankreich in der Bundesrepublik Deutschland,  Frau Anne Marie Descotes, trägt sich nach einer Führung durch die Wieskirche im Prälatensaal ins Gästebuch der Wieskirche ein.

 

Turmuhr der Wieskirche

Das Büro der Wallfahrtskuratie der Wieskirche ist von Montag bis Freitag vormittags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. An Feiertagen bleibt das Büro geschlossen.

 

In der Wieskirche feiern wir an jedem Sonntag um 8.30 Uhr und 11.00 Uhr und an den Werktagen am Dienstag, Mittwoch und Samstag um 10.00 Uhr und am Freitag um 19:00 Uhr die heilige Messe.

Es müssen dafür schwerwiegende Regelungen eingehalten werden:

Seit 1983 ist die Wieskirche in die Liste der UNESCO - Weltkulturerbestätten aufgenommen. Damit wird der herausragenden künstlerischen Bedeutung der Wieskirche als Rokokojuwel Rechnung getragen. In einzigartiger Weise haben die Brüder Dominikus und Baptist Zimmermann einen Kirchenraum geschaffen, der in herrlichem Stuckwerk erblüht, aber niemals überladen oder zu üppig wirkt.

In der Wieskirche wird am Samstag, 06.06.2020, um 10 Uhr keine heilige Messe gefeiert, da zeitgleich der ernannte Bischof von Augsburg, Dr. Bertram Meier, in Augsburg die Bischofsweihe erhalten wird. Wir laden alle ein, die Bischofsweihe im Hohen Dom zu Augsburg am Samstag, 06.06.2020, um 10 Uhr live im Bayerischen Rundfunk (Fernsehen und Rundfunk) mitzufeiern.